Zwei isländische Filme in der Auswahl für Europäischen Filmpreis Skip to content

Zwei isländische Filme in der Auswahl für Europäischen Filmpreis

Die beiden isländischen Filme „Hross í oss“ von Benedikt Erlingsson und „Vonarstræti“ (auf Englisch: „Life in a Fishbowl“) von Baldvin Z gehören zu den 50 Beiträgen, die für den Europäischen Filmpreis nominiert wurden.

Beide Filme erhielten begeisterte Kritiken sowohl in Island als auch im Ausland, berichtet ruv.is.

Die Europäische Filmakademie und EFA Productions verkündeten die Titel während einer Pressekonferenz in Riga, der europäischen Kulturhauptstadt 2014, wo die 27. Filmfestspiele in diesem Jahr stattfinden werden. Insgesamt befinden sich 31 europäische Länder auf der Liste.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter