Zehn Prozent Einwanderer in Island Skip to content

Zehn Prozent Einwanderer in Island

Heute leben einer neuen Zählung des Statistischen Amtes zufolge in Island 32.000 Einwanderer, das sind 9,6 Prozent der Gesamtbevölkerung.

Am 1. Januar 2016 hatte es 31.812 Einwanderer in Island gegeben. Im Vorjahr waren nur 29.192 oder 8,9 Prozent gezählt worden. Einwanderer der zweiten Generation waren im letzten Jahr 3.846 gezählt worden, in diesem Jahr ist ihre Zahl auf 4,158 angestiegen. Erste und zweite Generation zusammen machen 10.9 Prozent der Bevölkerung aus. Personen mit ausländischen Hintergrund, die nicht eingewandert sind, machen 6,7 Prozent aus, im Gegensatz zu 6,6 Prozent im letzten Jahr.

Ein Einwanderer wird definiert als Person, die im Ausland geboren wurde, und deren Eltern und Grosseltern ebenfalls im Ausland geboren wurden.

Bei Personen mit ausländischem Hintergrund ist zumindest ein Elternteil im Ausland geboren. In diese Gruppe gehören auch im Ausland geborene Isländer mit isländischen Eltern.

Wie schon in den vergangenen Jahren formen Polen die grösste Gruppe der Einwanderer. Ihre Zahl beträgt 11,988 oder 37,7 Prozent aller Einwanderer. Di zweitgrösste Gruppe kommt mit 5,1 Prozent aus Litauen, danach folgen mit 4,8 Prozent Einwanderer von den Philippinen. Polnische Männer machen 41,5 Prozent aller männlichen Einwanderer, oder 6.159 Personen aus. Auf Platz zwei liegen die Männer aus Litauen mit 5,3 Prozent, auf dem dritten Platz befinden sich mit 3,6 Prozent Männer aus Grossbritannien.

Polnische Frauen machen 34 Prozent der Einwanderinnen aus, 6,5 Prozent kommen von den Philippinen, deutsche Frauen und Thai Frauen machen jeweils 4,9 Prozent aus.

Der Hauptteil der ersten und zweiten Generation oder 65,9 Prozent lebt in der Hauptstadtregion. In der Region Suðurnes findet sich der grösste Anteil Einwanderer erster und zweiter Generation, oder 16 Prozent. Am zweitgrössten ist der Anteil mit 14,1 Prozent in den Westfjorden, am niedrigsten mit 5,1 Prozent in Nordwestisland.

Im vergangenen Jahr erhielten 801 Personen das isländische Staatsbürgerrecht, im Vorjahr waren es 595 Personen gewesen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter