Wird sicher einzigartig: Sonnenfinsternis aus der Luft Skip to content

Wird sicher einzigartig: Sonnenfinsternis aus der Luft

Fast 200 ausländische Touristen und Wissenschaftler, die vorhaben, am Freitag die Sonnenfinsternis aus der Luft zu beobachten, sind in Island angekommen.

Die Fluggesellschaft Icelandair stellt drei große Jets zur Verfügung, die die Wolkendecke durchbrechen und damit freie Sicht auf das Phänomen bieten.

Der Ausflug ist mit einer Million ISK (EUR 6.800) pro Person allerdings nicht gerade billig, wie ruv.is berichtet.

Die meisten der Wissenschaftler kommen aus Nord-Amerika und sind sicher, dass es eine einzigartige Erfahrung wird.

Tourleiter Kári Jónasson erklärte, sie müssten exakt zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, um den perfekten Blick auf die Sonnenfinsternis zu bekommen.

„Es gibt einen in der Gruppe, der auf der ganzen Welt Sonnenfinsternisse jagt“, berichtet Kári.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter