Wetter bleibt wechselhaft Skip to content

Wetter bleibt wechselhaft

Das Wetter in den kommenden Tagen bleibt weiter wechselhaft und kühl. Auch weiterhin ist in den Nächten mit Frost zu rechnen, allerdings soll sich der Wind etwas legen, sagt Haraldur Eiríksson vom isländischen Wetterdienst.

snowdrift-northeast_psThemenfoto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

Am gestrigen Sonntag war es vor allem im Norden und Osten sehr ungemütlich gewesen, in den Westfjorden waren Windstärken von bis zu 29 m/s gemessen worden, am Bláfeldur auf der Halbinsel Snæfellsness immerhin noch 27 m/s.

In Ostisland war ein Schneesturm mit 20 m/s übers Land gegangen. Schäden wurden nach Angaben der Notruf-Hotline 112 keine gemeldet.

Einige der Bergpässe sind nach Aussage der Straßenmeisterei immer noch unbefahrbar, nasser und schwerer Schnee erschwert die Räumungsarbeiten vor allem im Norden und Osten.

Wer sich auf den Weg machen muss, sollte zuvor die Straßenzustandskarte studieren.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter