Welt-Pfadfindertreffen 2017 in Island Skip to content

Welt-Pfadfindertreffen 2017 in Island

5000 Gäste und 1000 freiwillige Helfer werden zum 15. Welt-Pfadfindertreffen vom 24. Juli bis 2. August 2017 in Südwest-Island erwartet. Es wird die größte Veranstaltung, die isländische Pfadfinder bisher organisiert haben. Die Teilnehmer sind 18 bis 25 Jahre alt und kommen aus 80 Ländern in der ganzen Welt.

Das Treffen ist eine offizielle Veranstaltung der Weltorganisation der Pfadfinderbewegung und wird von der Isländischen Pfadfinder- und Pfadfinderinnen-Vereinigung geplant und durchgeführt.

Es ist geplant, Camps im Süden und Westen des Landes zu haben, wie Vísir berichtet. In jedem von ihnen werden zwischen 200 und 400 Pfadfinder wohnen und an einem Programm teilnehmen, in dem es um die Natur und Kultur der jeweiligen Gegend geht. Zusätzlich leisten die Teilnehmer gemeinnützige Arbeit.

Das Treffen hat seinen Höhepunkt in einem Treffen aller Teilnehmer am See Úlfljótsvatn. Bereits seit fünf Jahren laufen die Vorbereitungen.
http://worldscoutmoot.is/en/ 

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter