Website-Launch zur Frankfurter Buchmesse Skip to content

Website-Launch zur Frankfurter Buchmesse

Zum Auftritt Islands als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2011 hat das isländische Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zusammen mit einer Berliner Projektgruppe die Website „Sagenhaftes Island“ gelauncht.

Die Website informiert über isländische AutorInnen und deren Werke, über alle Aktivitäten in Sachen Buchmesse und stellt regelmässig ein „Buch des Monats“ und ein(e) „AutorIn des Monats“ vor.

Aktuell gibt es einen ausführlichen Bericht über das Buch von Jón Kalman Stefánsson Himmel und Hölle zu lesen, sowie ein Porträt der Autorin Álfrún Gunnlaugsdóttir.

„Sagenhaftes Island“ begleitet den Gastauftritt von Anfang an in drei Sprachen: isländisch, deutsch und englisch begleitet.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts