Wanderer in Nord-Island schwer verletzt Skip to content

Wanderer in Nord-Island schwer verletzt

By Iceland Review

Vorgestern erlitt ein Mann bei einem Sturz während einer Wanderung auf den Berg Vatnsdalsfjall im Landkreis A-Húnavatnssýsla in Nordwest-Island schwere Verletzungen. Der Mann war allein unterwegs und legte eine lange Strecke mit gebrochenen Knochen und blutüberströmt zurück.

vatnsdalsa-river_ps

Vatnsdalur. Themenfoto: Páll Stefánsson.

Ein Passant im Vatnsdalur entdeckte vorgestern Abend den am Straßenrand neben seinem Auto liegenden Mann, berichtet Morgunblaðið.

Ein Krankenwagen brachte den Mann ins Gesundheitszentrum von Blönduós. Von dort wurde er per Rettungsflugzeug ins Landeskrankenhaus Landspítali in Reykjavík überführt.

Der Verunfallte hatte sich Kopfverletzungen und Knochenbrüche im oberen Teil seines Körpers zugezogen.

Hier lesen sie von einem anderen Wanderunfall aus jüngster Zeit.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!