Vortrag über isländische Weihnachtsbräuche Skip to content

Vortrag über isländische Weihnachtsbräuche

Morgen, am 17. Dezember, halt Dr. Terry Gunnell, Leiter des Fachbereichs Volksglaube an der Universität von Island in Reykjavík, einen englischsprachigen Bildervortrag über den (Volks-)Glauben und die Bräuche der isländischen Weihnachtszeit in Vergangenheit und Gegenwart, wie in einer Pressemitteilung zu lesen ist.

Die Veranstaltung beginnt um zwölf Uhr im Nataionalmuseum Islands (Þjóðminjasafn Íslands). Der Eintritt ist frei.

Auch die 13 Weihnachtskerle, um die es im Vortrag natürlich ebenfalls geht, besuchen das Nationalmuseum an jedem der 13 Tage vor Weihnachten. Dann tragen sie ihre alten isländischen Kostüme und jeder von ihnen versucht, genau die Leckereien zu stibitzen, die sein Leibgericht sind.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

– From 3€ per month

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts