Umzug nach Island wegen Trump Skip to content

Umzug nach Island wegen Trump

Kaum zeichnete sich ab, dass Donald Trump die US Präsidentschaftswahlen wohl gewinnen würde, da schossen die von US-Amerikanern in Suchmaschinen eingetragenen Suchaufträge nach “moving/move to Iceland” in die Höhe. Das berichtet das Marketingunternehmen The Engine mit Sitz in Kópavogur.

Das Unternehmen postete auf seiner Facebookseite eine Grafik über die Anzahl der Suchanfragen aus den USA. In den letzten Tagen waren sie von von Null auf 100 gestiegen.

Im posting heisst es: “Es scheint, dass um vier Uhr letzte Nacht, als Trump in Führung lag, danach gesucht wurde. Um 5 Uhr waren sie geschockt von den Ergebnissen und um 6 Uhr drehten sie dann völlig durch.”

Auch nach Kanada, Norwegen und Irland wurde im Internet gesucht.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter