Übernachtungsführer für Island neu erschienen Skip to content

Übernachtungsführer für Island neu erschienen

Der Reiseführer Übernachtungsorte (Áning) für 2010 ist in einer Neuauflage zum 16. Mal in Folge erschienen. Das Handbuch wird auf isländisch, englisch und deutsch herausgegeben.

Man findet darin Informationen zu etwa 300 Übernachtungsmöglichkeiten im Land, ausserdem zu 80 Campingplätzen und zu 60 Schwimmbädern.

Übernachtungsorte ist erhältlich an allen grösseren touristischen Zielen, Informationszentren, Hotels und Gästehäusern erhältlich und gratis.

Das Handbuch liegt auch an Bord der Fähre Norraena aus, sowie in über 200 Reisebüros in ganz Europa und Nordamerika, die sich Reisen nach Island anbieten. Auch im Internet ist der Reiseführer erhältlich.

Herausgegeben wird Übernachtungsorte vom Verlagshaus Heimur, welches auf das Iceland Review produziert. Die Redaktion des Reiseführers liegt in den Händen von Ottó Schopka.

Klicken Sie hier um sich eine Kopie von Übernachtungsorte herunterzuladen.

Übersetzung: Dagmar Trodler.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter