Übergangsweise drei Stunden vor Abflug da sein Skip to content

Übergangsweise drei Stunden vor Abflug da sein

Reisende, die den Internationalen Flughafen Keflavík benutzen, werden gebeten, bis einschliesslich 3. Juni drei Stunden vor Abflug vor Ort zu sein, da der Flughafen ein neues Gepäcksystem in einer neuen Halle einführt. In der dreitägigen Übergangszeit wird das Gepäck manuell sortiert, daher die längeren Wartezeiten, berichtet RÚV.

Das neue System soll ab 4. Juni vollständig übernommen sein, dann läuft alles wieder wie gewohnt,

In einer Pressemeldung des Flughafenbetreibers Isavia heisst es: “Das neue System schafft die Möglichkeit, doppelt soviel Gepäck wie zuvor zu bewältigen. Eine neue Gepäckhalle bietet bessere Arbeitsbedingungen für das Personal, sowie die Möglichkeit, die Koffercontainer der grossen Flugzeuge wie von Icelandair oder WOW zu nutzen … das neue Gebäude, in der die Gepäckhalle untergebracht ist, hat eine Grösse von 3000 Quadratmetern, die Gepäckhalle allein misst 2100 Quadratmeter.”

Während der Übergangstage bietet die Isavia Passagieren freie Busfahrten mit dem Zubringerbus von Reykjavík aus an. Die ersten Busse fahren um 2.15 Uhr los, einer vom Busbahnhof BSÍ und einer von der Haltestelle in Holtagarður.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts