Tragischer Tod am Gullfoss Skip to content

Tragischer Tod am Gullfoss

Die Touristin, die am Samstag am Gullfoss zusammengebrochen war, ist verstorben. Die aus Deutschland stammende Reisende war noch vor Ort von einem ausländischen Arzt erfolglos wiederbelebt worden, bevor der Hubschrauber sie ins Landspítali gebracht hatte. Dort konnte nur noch ihr Tod festgestellt werden. Die Touristin war mbl.is zufolge herzkrank gewesen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter