Tourist verbrühte sich Skip to content

Tourist verbrühte sich

By Iceland Review

Ein französischer Tourist hat Ende letzter Woche Verbrennungen ersten und zweiten Grades an Beinen und Unterleib erlitten, als er in eine heisse Quelle im Reykjadalur bei Hveragerdi in Südisland fiel.

krysuvik_esa

Heisse Quellen in Krýsuvík. Foto: Eygló Svala Arnarsdóttir.

Der Mann hatte in dem Gebiet fotografiert, war ausgerutscht und in die heisse Quelle gefallen. Die Polizei in Selfoss berichtete dem Morgunbladid, die Frau des Verletzten sei vor Ort gewesen und habe den Notruf getätigt.

Der Mann wurde ins Gesundheitszentrum von Hveragerdi gebracht und von dort aus in die Notaufnahme des Landeskrankenhauses Landspítali in Reykjavík.

bv

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!