Sturmwarnung für Mittwoch Skip to content

Sturmwarnung für Mittwoch

Der isländische Wetterdienst weist darauf hin, dass Ausläufer des Hurrikans Nicole am MIttwoch Island erreichen werden. Nicole ist bis dahin zu einem Sturm zusammengeschrumpft, kann aber im Süden und Westen immer noch für ausgesprochen ungemütliches Wetter sorgen. Am stärksten soll der Sturm in Snæfellsnes ausfallen, aber auch für den Süden wird vor heftigen Sturmböen und starken Regenfällen gewarnt, berichtet RÚV.

Der Sturm soll erst am späten Donnerstag nachlassen.

Wenn Sie unterwegs sind, schauen Sie Sie sich auf der Wetterkarte um, bevor Sie losfahren. Die Strassenzustandskarte liefert Informationen über Sperrungen. Bitte beachten Sie, dass die Hochlandpisten nicht mehr befahrbar sind, der Service (Pisten, Hütten) im Hochland wurde jahreszeitbedingt eingestellt.

Durch die starken Regenfälle der letzten Wochen sind viele Flusspegel extrem angestiegen und die Flüsse nicht mehr zu furten. Daher ist z.B. auch die Hochlandoase Þórsmörk offiziell geschlossen. Aktuelle Warnhinweise gibt es auf safetravel.is unter Alerts.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter