Sturmwarnung Skip to content

Sturmwarnung

Der isländische Wetterdienst hat für morgen eine Unwetterwarnung herausgegeben. Am Nachmittag muss mit Windgeschwindigkeiten von 15 bis 25 m/s gerechnet werden, am heftigsten soll der Sturm an der Südküste toben, am späteren Abend zieht er nach Nordwesten. Dazu gibt es Schneefall, der im Süden gegen Abend in Regen übergehen kann. Am Freitag ziehen Sturm und Schneefall dann nach Nordosten, im übrigen Land beruhigt sich das Wetter wieder.

In den Bergen wird es trotz der steigenden Temperaturen im Flachland weiter schneien, auf Bergstrassen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Auch im Norden muss mit Schneefall und Schneeverwehungen gerechnet werden.

Die aktuellen Wettermeldungen finden Sie auf vedur.is, die Strassenzustandskarte auf vegagerdin.is

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter