Stippvisite: Victoria von Schweden und Prinz Daniel kommen Skip to content

Stippvisite: Victoria von Schweden und Prinz Daniel kommen

Auf Einladung des Staatspräsidenten Ólafur Ragnar Grímsson besuchen Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel am 19. Juni Island. Das Treffen findet in Húsavík im Nordosten des Landes statt.

Doch es soll kein steifes Treffen werden. Die Bevölkerung von Húsavík und dem Umland ist eingeladen, Victoria und Daniel um 12 Uhr mittags am Hafen zu begrüßen. Alle sind dazu eingeladen, ganz egal, ob jung oder alt, ob groß oder klein. Und wer mag, darf eine isländische oder schwedische Flagge mitbringen und schwenken.

Nach dem Treffen mit der Bevölkerung unternimmt das royale Paar zusammen mit Ólafur Ragnar, dessen Gattin und weiteren Begleitern eine Walbeobachtungsfahrt in die Bucht Skjálfandi.

Zudem treffen sich Kronprinzessin Victoria, Prinz Daniel, das Präsidentenpaar sowie Premierminister Sigmundur Davíð Gunnlaugsson mit Gattin in Húsavík zum Essen.

Doch warum findet ein solches Treffen gerade in Húsavík statt?

Bereits im Jahr 870 umrundete der schwedische Wikinger Garðar Svavarsson mit Schiff und Gefolge Island. Im „Landnahmebuch“ (Landnámabók), einem der ältesten schriftlichen Dokumente Islands, wird die enge Verbindung zwischen Húsavík und Schweden deutlich:
„Ein Mann hieß Garðar Svavarsson, ein Schwede von Geburt; er fuhr aus, um Schneeland zu suchen, auf Anweisung seiner hellsehenden Mutter. (…) Garðar umsegelte das Land und stellte fest, dass es eine Insel war. Er war einen Winter über im Norden in Húsavík im Skjálfandi und baute dort ein Haus. Als er im Frühling in See gehen wollte, riss sich das Schiffsboot los mit einem seiner Leute namens Náttfari, einem Knecht und einer Magd: Der baute sich später in der Náttfarivík an. Garðar fuhr dann nach Norwegen und lobte das Land sehr. (…) Danach wurde das Land Garðarshólm genannt.“

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts