Stadtangestellte Reykjavíks sind für umweltfreundliche Autos Skip to content

Stadtangestellte Reykjavíks sind für umweltfreundliche Autos

Reykjavíks Bürgermeister Jón Gnarr hat am Donnerstag auf ein umweltfreundliches Dienstfahrzeug umgesattelt. „Ich fahre also nun ein Wasserstoffauto und ich möchte als gutes Beispiel vorangehen, indem ich Autos mit alternativem Kraftstoff teste und nutze,“ sagte er.

Jón Gnarr. Foto: Stefán Pálsson.

„Ich empfinde es als wichtig, dass sich die Stadt Reykjavík und unsere Nation daran beteiligen, solche Fahrzeuge zu entwickeln. Und dass wir das aktiv tun und nicht nur als Zuschauer dabei sind. Wir haben hier die Möglichkeit, Vorbild für andere Nationen zu werden,“ sagte der Bürgermeister dem Fréttabladid.

Auch andere Angestellte der Stadt Reykjavík werden heute auf umweltfreundliche Fahrzeuge umstellen, die an die Stadt verleast werden. Die Fahrzeuge, die bisher von der Stadt genutzt wurden, sollen zurückgegeben werden, sobald die neuen Fahrzeuge ausgeliefert sind.

Übersetzung: Dagmar Trodler.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter