Spezialausbildung für Reiseleiter Skip to content

Spezialausbildung für Reiseleiter

Die private Hochschule Keilir, die seit dem Jahr 2007 auf dem alten Militärgelände von Keflavík zuhause ist, bietet in ihrem sportlichen Zweig eine neue Ausbildung zum Abenteuerreiseleiter an, schreibt mbl.is.

kayak_psThemenfoto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

Der immer sportlicher und abenteuerlicher werdende Tourismus in Island rufe nach verbesserter Ausbildung, um die Sicherheit der Gäste gewährleisten zu können, erklärt Ragnar Þór Þrastarson, Projektleiter des neuen Ausbildungsganges, der im Herbst beginnt.

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der kanadischen Thompson Rivers University abgehalten und findet auf Englisch statt. Fokus der Ausbildung liegt vor allem auf dem leistungsbezogenen Tourismus mit Surfen, Seekajakfahren, Eisklettern, Bergsteigen etc. Dazu kommen die normalen Unterrichtsinhalte für Reiseleiter.

Mehr Informationen zum neuen Studiengang findet man hier.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter