Skyr-Verkauf erfolgreich in Norwegen und Finnland Skip to content

Skyr-Verkauf erfolgreich in Norwegen und Finnland

Das isländische Molkereiprodukt Skyr ist in Norwegen und Finnland zum Verkaufshit geworden. Im nächsten Monat will ein norwegisches Unternehmen mit der Erlaubnis des isländischen Molkereiunternehmens MS den Skyr auf den schwedischen Markt bringen.

skyr-m-berjum_esa

Skyr. Themenfoto: ESA.

Der Export von Molkereiprodukten aus Island ist gestiegen, allein im Fall des Skyr um unglaubliche 160 Prozent. Auf Butter und Magermilchpulver wurden vemehrt exportiert, berichtet das Morgunbladid.

In diesem Jahr sollen 300 Tonnen Skyr nach Finnland exportiert werden, das ist doppelt soviel wie im vergangenen Jahr. Im November wird der erste Container mit dem Proteingetränk Hledsla nach Finnland gebracht, ein neuer Exportversuch.

Hledsla wird aus isländischer Molke gewonnen, das Milchprodukt ist zwar ein traditionelles Getränk, jedoch in vergangenen Jahrzehnten in Island nicht besonders populär gewesen. Nun lebt es als Proteindrink wieder auf.

Skyr wird auch in die USA exportiert, etwa 20 Tonnen allein in diesem Jahr. Jón Axel Pétursson, Verkaufschef bei MS sagt, auch aus Japan und Argentinien habe er bereits Anfragen für das Produkt.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts