Sieger schmeckt der Erfolg Skip to content

Sieger schmeckt der Erfolg

Bjarni Siguróli Jakobsson aus Húsavík, Chefkoch im Restaurant Slippbarinn in Reykjavík, gewann am Sonntag den jährlich ausgetragenen Wettbewerb zum Chefkoch des Jahres 2012 (Matreiðslumaður ársins 2012).

chef_of_the_year_2012_winnersDie Sieger (v.l.): Garðar Kári Garðarsson, Bjarni Siguróli Jakobsson und Hafsteinn Ólafsson. Quelle: freisting.is.

Hafsteinn Ólafsson vom Restaurant Grillið im Hótel Saga wurde Zweiter, der Dritte ist Garðar Kári Garðarsson vom Restaurant Fiskfélagið.

14 Chefköche traten an, fünf kamen ins Finale, aus dem Bjarni Siguróli als Gewinner hervorging.

Im Finale mussten die Teilnehmer in fünf Stunden drei Gänge zubereiten. Als Vorspeise gabe es Blauleng mit Spinat, als Hauptgang ein Filet von Fohlen mit roter Bete und Portobello-Pilzen, und als Nachspeise Conference-Birnen mit karamellisiertem braunem Molkekäse.

Da bleibt nur zu sagen: Guten Appetit und herzlichen Glückwunsch an den Sieger Bjarni Siguróli Jakobsson!

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter