Sekt verkauft sich weiter gut Skip to content

Sekt verkauft sich weiter gut

Die Verkäufe von Champagner und Sekt (aus dem Ausland) haben im laufenden Jahr zugenommen. Wenn es so weitergeht, könnten die Jahres-Umsätze denen des Jahres 2008 entsprechen.

Es sei auch immer noch möglich, die Spitzenverkaufszahlen des Jahres 2007 zu toppen, die 2016 bereits erreicht, aber nicht übertroffen wurden.

Den größten Anstieg verzeichnet heuer bislang der Verkauf von teurem Sekt und preisgünstigem Champagner zum Preis von ISK 3.000 – 5.599 (Euro 24 – 45), schreibt Morgunblaðið.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts