Schwerer Unfall auf der Ringstraße Skip to content

Schwerer Unfall auf der Ringstraße

Bei einem Unfall in Südisland, östlich von Hjörleifshöfði, wurden nach Angaben von RÚV fünf Menschen verletzt, drei davon schwer. Die drei wurden vom Hubschrauber der Küstenwache in die Notaufnahme geflogen, die beiden anderen sind mit dem Krankenwagen in die Notaufnahme gefahren.

Bislang gibt es zum Unfallhergang keine Details, die Polizei untersucht den Vorfall, bei dem ein Fahrzeug sich überschlagen hatte.

Die Ringstraße ist hatte gesperrt werden müssen, ist inzwischen aber wieder geöffnet. Autofahrer werden um Rücksicht und vorsichtige Fahrweise gebeten.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter