Schneehuhn legt Schießstand lahm Skip to content

Schneehuhn legt Schießstand lahm

Ein Schießstand in Hafnarfjörður wurde geschlossen, weil ein Schneehuhn Eier unter einem Kübel dort gelegt hat, wie ruv.is berichtet.

Ferdinand Hansen platzierte einen Videorekorder nahe beim Nest, so dass das brütenden Schneehuhn live auf YouTube beobachtet werden kann.

Das Schneehuhn brütet bereits seit fast drei Wochen, so dass wahrscheinlich ist, dass die Küken innerhalb der kommenden zehn Tage ausschlüpfen. Wer ein bisschen Geduld mitbringt, kann bald zusehen, wie die Eierschalen aufbrechen. Jóhann Óli Hilmarsson, Leiter von Birdlife Iceland, erklärte gegenüber RÚV, alle Eier würden zur selben Zeit aufbrechen.

„Es kann [für die Küken] bis zu zwei Tage dauern, bis sie es komplett aus ihren Schalen geschafft haben“, meinte er. Entschleunigtes Fernsehen mit Gänsehaut-Garantie also.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts