Rekordzahl von gecancelten Flügen Skip to content

Rekordzahl von gecancelten Flügen

Das Wetter hat in diesem Winter in Island ungewöhnlich verrückt gespielt und Berufspendler mit Schneestürmen und Flugausfällen geärgert. Bei der Inlandsfluglinie Air Iceland gab es einen neuen Rekord, als in den ersten neun Tagen des Februar allein 90 Flüge wetterbedingt ausfallen mussten.

Geschäftsführer Árni Gunnarsson sagte Stöð 2 gegenüber, dass von den 27 geplanten Flügen am Dienstag letzte Woche nur vier nicht abgesagt worden waren, das waren zwei Flüge nach Egilsstaðir und zurück.

Die Fluganbindung nach Ísafjörður in den Westfjorden ist im Februar besonders schlecht gewesen. Beinahe jeder zweite Flug hatte gestrichen werden müssen. Árni hofft nun auf besseres Wetter.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter