Psalm in der U-Bahn Skip to content

Psalm in der U-Bahn

Die isländische Band Árstíðir hat sich im vergangenen Monat einen ungewöhnlichen Ort ausgesucht, um einen geistliches Lied vorzutragen, berichtet ruv.is.

Sie sangen „Heyr himna smiður“ a capella in der Wuppertaler U-Bahn. Das Lied ist ca. 800 Jahre alt und stammt aus der Feder des kriegerischen Stammesführers Kolbeinn Tumason.

Das Video hatte sich im Internet schnell verbreitet und seinen Weg in das online-Magazin Huffington Post nach Amerika gemacht.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts