Proteste für Referendum halten an Skip to content

Proteste für Referendum halten an

Etwa 2000 Menschen haben am Samstagnachmittag an einer weiteren Demonstration vor dem isländischen Parlament auf dem Austurvöllur in Reykjavík teilgenommen, berichtet ruv.is. Die Demonstranten verlangen, dass die Regierung sich aus den EU-Beitrittsgesprächen nicht zurückzieht, ohne die Nation per Referendum um ihre Meinung zum EU-Beitritt zu befragen.

Seit vier Wochen demonstrieren die Leute an jedem Samstag, nachdem die Regierung ihr Wahlversprechen vom letzten Jahr gebrochen hatte, die Bevölkerung per Referendum an der Beitrittsfrage zu beteiligen. Bislang haben etwa 53.000 Menschen, das sind 22 Prozent der Wahlbeteiligten, eine Petition unterzeichnet, in der ein Referendum gefordert wird.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter