Polarkreis-Insel Grímsey: Besucherzahl verdoppelt Skip to content

Polarkreis-Insel Grímsey: Besucherzahl verdoppelt

2012 benutzten doppelt so viele Personen als noch fünf Jahre zuvor die Fähre zur Insel Grímsey. Grímsey liegt vor den Küsten Nord-Islands auf dem Nordpolarkreis.

grimsey-field-sheep_psGrímsey. Foto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

Insgesamt reisten im vergangenen Jahr 6.535 Personen mit der Fähre nach Grímsey, 2007 waren es noch 3.088, wie visir.is schreibt.

Die Fähre, die Patz für 108 Passagiere bietet, verkehrt das ganze Jahr über zwischen Dalvík an der isländischen Nordküste und Grímsey. In sechs Monaten des Jahres, machen ausländische Reisende den Hauptteil der Fahrgäste aus.

Zusätzlich zu den Menschen, die mit der Fähre kommen, sind für diesen Sommer vier Kreuzfahrtschiffe angemeldet, die vor Grímsey anlegen.

Die Zahl der Besucher, die per Flugzeug nach Grímsey kommen, ist ebenfalls gestiegen.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts