Norweger wollen Island zurück haben Skip to content

Norweger wollen Island zurück haben

Der Fussball verdreht so manchem Fan den Kopf. Die norwegische Tageszeitung hat eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen, die Unterzeichner wollen erreichen, dass Island wieder mit Norwegen vereinigt wird, berichtet RÚV. Bislang haben 2500 Norweger diese Petition unterzeichnet.

Der Erfolg der isländischen Fussballnationalmannschaft bei der EU in Frankreich hat das Interesse der Norweger an Island neu geweckt.

Man möge doch die schwedischen Partylöwen und das Land weiter im Süden ohne Berge vergessen, die stolzen Isländer seien es, die das Herz der Norweger besässen. Die Zeitung singt ein Loblied auf die Demokratie, Vulkane, Björk und den Brennivin. Und natürlich auf alle Fussballhelden, die am Dienstag gegen Portugal 1:1 gespielt hatten.

Einer der ersten Siedler Islands, Ingólfur Arnason, sei im Übrigen Norweger gewesen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts