Neuer Präsident will nicht in die VIP-Lounge Skip to content

Neuer Präsident will nicht in die VIP-Lounge

Islands neugewählter Staatspräsident Guðni Th. Jóhannesson will das EURO 2016 Fussballmatch zwischen Island und Frankreich am kommenden Sonntag in Paris anschauen, allerdings gemeinsam mit den anderen Fans. Er sagte CNN gegenüber, er habe keine Absicht, in der VIP-Zone zu sitzen und Champagner zu schlürfen, vielmehr wolle er seine Mannschaft von der Tribüne aus anfeuern und sein Island-Tshirt tragen.

“Warum sollte ich in die VIP-Lounge gehen und Champagner schlürfen, wenn ich das auch sonstwo auf der Welt tun kann?” fragte er CNN.

Zum Erfolg der isländischen Nationalmannschaft bei der EURO 2016 sagte er: “Natürlich bedeutet das viel für Island als Nation. Es zeigt, dass wenn du dir ein Ziel setzt, darauf hinarbeitest, dich zusammenreisst und Disziplin hast, dass alles passieren kann.”

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts