Neue Umfrage: die Isländer finden ihre Verwaltung korrupt Skip to content

Neue Umfrage: die Isländer finden ihre Verwaltung korrupt

Laut einer neuen Studie der Bifröst Universität, die auf Antrag der Bürgerbewegung, einer im Parlament vertretenen politischen Partei, durchgeführt wurde, bewerten 67 Prozent der Befragten das Mass an Korruption in der Isländischen Verwaltung als hoch oder sehr hoch.

Eine Demonstration in November 2008. Copyright: Icelandic Photo Agency.

Die Umfrage erfolgte als Antwort auf die jährlichen Erhebungen von Transparency International darüber, wie die Öffentlichkeit in unterschiedlichen Ländern die Korruption in ihrem jeweiligen Land wahrnimmt. Mehrmals wurde dabei festgestellt, dass Island zu den am wenigsten korrupten Ländern der Welt gehört, berichtet visir.is.

Die Bifröst Universität kam in ihrer Umfrage zu einem ganz anderen Ergebnis. Stichprobenartig wurden 1350 Menschen aus allen Teilen des Landes kontaktiert und gebeten, das Mass der Korruption in der Isländischen Verwaltung einzuschätzen. 63,6 Prozent von ihnen nahmen an der Umfrage teil.

Übersetzung: Gabriele Schneider.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts