Neue isländische Banknote ist zu groß Skip to content

Neue isländische Banknote ist zu groß

Die neue 10.000 Kronen Banknote (61 EUR), die in der vergangenen Woche in den Verkehr gespeist worden ist, hat sich als zu groß für die meisten Geldbörsen herausgestellt, berichtet ruv.is.

banknote_10000kr_centralbank

Die Banknote ist sieben Millimeter länger als die bisläng größte Note im Wert von 5000 ISK. Sie war bewusst größer als alle anderen Banknoten gestaltet worden, um die Unterscheidung zu vereinfachen.

Sie trägt das Konterfei des isländischen Nationaldichters Jónas Hallgrímsson (1807-1845) und erinnert an sein Werk in Dichtung und Wissenschaft, heißt es auf der Webseite des Finanzministeriums.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter