Neue Fotografieausstellung im Café Mokka Skip to content

Neue Fotografieausstellung im Café Mokka

Die Ausstellung „Secondo“ wird diese Woche im Café Mokka am Skólavördustígur 3a in Reykjavík eröffnet. Gezeigt werden Italien-Schwarzweissfotos des isländischen Fotografen Karl R. Lilliendahl.

„Secondo“ ist Lilliendahls siebte Einzelausstellung. Der Titel ist eine Referenz „an den Bruchteil einer Sekunde, die es dauert um den Augenblick einzufrieren“, heisst es in einer Presseerklärung des Künstlers.

Die Ausstellung in Islands ältestem Café wird am 20. August eröffnet und läuft bis zum 23. September. Die gezeigten Fotos wurden in Lucca, Bologna und Venedig aufgenommen.

Übersetzung: Bernhild Vögel.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter