Neue Erdbebenserie bei der Insel Grímsey Skip to content

Neue Erdbebenserie bei der Insel Grímsey

Am 10. August, kurz nach Mitternacht, ereignete sich 40 Kilometer westlich der Insel Grímsey in Nord-Island eine Erdbebenserie mit bis zu drei Punkten auf der Richterskala.

grimsey-field-sheep_ps

Grímsey. Themenfoto: Páll Stefánsson.

Einige starke Beben folgten, aber seither nahmen sie an Menge und Stärke ab, wie visir.is berichtet.

Gleichzeitig gab es bei Kópasker in Nordost-Island ein ziemlich starkes Erdbeben, ein weniger starkes folgte.

Beide Regionen sind bekannt für seismische Aktivitäten, und Geowissenschaftler gehen nicht davon aus, dass diese Beben schlimmere nach sich ziehen werden.

Hier lesen Sie von den jüngsten seismischen Aktivitäten in Südwest-Island.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts