Neue Ausstellung in Mosfellsbaer Skip to content

Neue Ausstellung in Mosfellsbaer

By Iceland Review

Die Ausstellung „Margt í mörgu“ („Viel in vielem“) der Künstlerin Hildigunnur Birgisdóttir eröffnete am vergangenen Wochenende in der Galerie von Mosfellsbaer ihre Tore.

Die Ausstellung beinhaltet Skizzen und Skulturen, in denen die Künstlerin ihre Gedanken zu Systemen, Regeln, Chaos und dem Ende der materiellen Welt thematisch verbindet.

Birgisdóttir hat in 2003 ihren Abschluss an der Isländischen Akademie der Künste gemacht und seitdem an kunstbezogenen Projekten in Ostisland und Reykjavík gearbeitet.

Die Kunstgalerie von Mosfellbaer befindet sich in der Bibliothek am Thverholt 2. Sie ist an wochentags von 12 Uhr bis 19 Uhr und Samstags von 12 Uhr bis 15 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.

Übersetzung: Dagmar Trodler.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!