Mögliche Räumung wegen Lawinengefahr Skip to content

Mögliche Räumung wegen Lawinengefahr

Für das Örtchen Geirastaðir ím Syðridalur in Bolungarvík wird eine Räumung in Erwägung gezogen, berichtet mbl.is.

lawinenverbauung_siglu_bvLavinenschutz in Siglufjörður. Foto: Bernhild Vögel.

Die Lawinenwacht des isländischen Wetterdienstes hat die Warnstufe für den Ort in den nordwestlichen Westfjorden von Ungewissheit auf Gefahrenzone erhöht. Damit können Vorbereitungen für eine Räumung der Häuser getroffen werden.

Die Wettervorhersage für die Westfjorde sagte weitere heftige Schneefälle voraus. Die Straße nach Súðavík ist wegen Lawinengefahr gesperrt, die Pässe von Steingrímsfjarðarheiði, Klettsháls und Kleifaheiði sind unbefahrbar. Am Wochenende soll das Wetter im gesamten Nordwesten an Heftigkeit noch zunehmen, heißt es in einer weiteren Meldung.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter