Mit Kaufquittung durch den Zoll Skip to content

Mit Kaufquittung durch den Zoll

In Island lebenden Reisende auf dem Internationalen Flughafen Keflavík müssen sich darauf gefasst machen, vom Zoll nach Kaufquittungen für technisches Gerät gefragt zu werden, um zu beweisen, dass das Gerät in Island gekauft und Mehrwertsteuer entrichtet wurde.

keflavikairport2_goKeflavík Flughafen. Foto: Geir Ólafsson.

Damit soll der gängigen Praxis der Zollhinterziehung abgeholfen werden, schreibt visir.is.

„Die Leute können die Rechnung ihres Geräts oder ihre Kreditkartenabrechnung mit sich führen,“ sagte Kári Gunnlaugsson, der Chef der Zollbehörde in Keflavík.

Im Zweifelsfall könne man bei Computerherstellern wie Apple nach der Gerätenummer fragen, um herauszufinden, wo das Gerät gekauft wurde. Zu derlei Daten habe man jedoch im Rahmen des persönlichen Datenschutzes keinen Zugang.

Hier lesen Sie mehr über Zollhinterziehung.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter