Menschenmassen vor dem neuen Bauhaus Skip to content

Menschenmassen vor dem neuen Bauhaus

By Iceland Review

Mehr als 10.000 Menschen haben am vergangenen Wochenende der ersten isländischen Filiale der Baumarktkette Bauhaus in Grafarholt bei Reykjavík einen Besuch abgestattet – ein neuer Besucherrekord. Zwischen 7000 und 8000 Menschen sind alleine am Samstag in dem neueröffneten Baumarkt gewesen.

bauhaus_opening_may2012_dom

Bauhaus am Eröffnungstag. Foto: Dagbjört Oddný Matthíasdóttir.

„Die Leuten wollten wirklich was kaufen, die Einkaufswagen waren nicht leerer als gestern,“ sagte der Chef des neuen Baumarktes Halldór Ó. Sigurðsson dem Morgunblaðið am Sonntag.

Die Eröffnung von Bauhaus hat für noch mehr Trubel gesorgt als die von Lindex im Einkaufszentrum Smáralind in Kópavogur im vergangenen Herbst, wo etwa 10.000 Menschen in den ersten drei Tagen den Laden so gut wie leergekauft hatten.

Lindex war damit die bestbesuchteste Geschäftsneueröffnung in Island gewesen.

Hier lesen Sie mehr über Bauhaus, das ursprünglich schon im Jahr 2008 seine isländischen Tore hatte öffnen wollen.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!