Legendäres Schneeweihnachten für Rettungsleute Skip to content

Legendäres Schneeweihnachten für Rettungsleute

Der gestrige 1. Weihnachtsfeiertag ist für die freiwilligen Rettungsleute aus der Region um den Mýrdalsjökull alles andere als weihnachtlich verlaufen. Schon am Morgen hatten sich sechs PKW auf der Strasse zum Strand Reynisfjara festgefahren, um die Mittagszeit hatten die Retter dann um die 40 Fahrzeuge aus dem Schnee gezogen, berichtet RÚV.

“Das waren zu 95 Prozent Touristen.” sagte Orri Ólafsson von den Björgunarsveit in Vík í Mýrdal. “Da sind ganz viele Asiaten unterwegs. Und wie sind die unterwegs? In ihren Lackschuhen und so, die Leute fahren ganz offensichtlich nicht in den Winter.”

Am Nachmittag erschwerte der aufkommende Sturm die Bergungsarbeiten. Die Zufahrtsstrasse an die Reynisfjara musste gestern gesperrt werden.

Auf den Färöerinseln erreichte der Orkan mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 79 m/s Rekordstärke, berichtet RÚV. Doch die Leute auf den Inseln sind gut vorbereitet. Auch wenn es 350 gemeldete Schäden gab, so kamen doch keine Personen zu Schaden, alle hielten sich an die Anweisung, nicht unnötig vor die Tür zu gehen.

Auf allen Strassen des Landes sind die Verkehrsbedingungen heute schwierig. Trotz Räumung behindern Schnee und Tiefschnee den Verkehr, die Öxnadalsheiði auf dem Weg nach Akureyri, und die bergigen Ringstrassenabschnitte im Osten des Landes sind unbefahrbar. Auch in Südisland sind viele Strassen abseits der Ringstrasse tief verschneit. In den Westfjorden sind fast alle Strassen unbefahrbar, Räumfahrzeuge befinden sich überall im Einsatz. Am Ólafsfjarðarmúli herrscht Lawinengefahr.

Ab heute Abend muss mit dem nächsten Tiefdruckgebiet gerechnet werden. Es erreicht die Insel von Süden her und lässt ab morgen Mittag mit Windgeschwindigkeiten um die 20 m/s die Temperaturen auf bis zu 12 Grad steigen. Windböen sind vor allem an Berghängen gefährlich. Schneeschmelze sowie im Süden und Westen zum Teil ergiebige Regenfälle können zusammen mit dem Wind morgen für Verkehrsbehinderungen sorgen.

Gegen Abend fällt die Temperatur wieder und es kann auf den nassen Strassen sehr glatt werden.

Die Wettervorhersage mit Warnhinweisen finden Sie hier. Seien Sie in Ihren Reiseplänen stets flexibel, das Wetter kann sich sehr schnell ändern.

Die aktuelle Strassenkarte gibt es hier.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter