Laufabrauð auf der Insel Viðey Skip to content

Laufabrauð auf der Insel Viðey

Das traditionelle isländische Weihnachtsmenü wird vielerorts vom sogenannten laufabrauð, dem Blätterbrot, begleitet. Es schmeckt nicht nur unglaublich gut, sondern sieht auch hübsch aus.

An diesem Sonntag, den 20. November können Sie zwischen 14.30 und 16.30 Uhr lernen, wie man laufabrauð herstellt. Margrét Sigfúsdóttir, die Schulleiterin der Hússtjórnarskólinn – einer Schule für isländische Küche und Handarbeit – wird Gästen auf der Insel Viðey vor der Küste von Reykjavík beibringen, wie man diese Weihnachtsleckerei herstellt.

Die Fähre am Hafenabschnitt Skarfabakki um 13.15, 14.15 und 15.15 Uhr nach Videy ab. Die Kosten betragen 2000 ISK (16 EUR) für 10 Scheiben Brot.

Sie können sich unter [email protected] anmelden.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter