Landsbanki übernimmt Domino’s Pizza in Island Skip to content

Landsbanki übernimmt Domino’s Pizza in Island

dominospizza_logoLandsbanki wird die Geschäfte von Pizza-Pizza ehf. übernehmen, dem Franchisegeber von Domino’s Pizza in Island, sowie alle Firmenanteile in Zusammenarbeit mit Domino’s Pizza International, sofern die Wettbewerbsaufsicht diesen Plänen zustimmt.

Pizza-Pizza betreibt 14 Pizza-Mitnahme-Restaurants in Island, drei davon ausserhalb der Hauptstadtregion in Akureyri, Akranes und Keflavík, berichtet skessuhorn.is.

Landsbanki wird in den nächsten Wochen einen Vorstand für das Unternehmen bestellen und die Finanzen und Schulden reorganisieren. Die Vorbereitungen für den Firmenverkauf haben bereits begonnen. Der Verkaufsprozess wird voraussichtlich in ein paar Wochen begonnen und im Juni abgeschlossen sein.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter