Lachsangel-Saison eröffnet Skip to content

Lachsangel-Saison eröffnet

Die diesjährige Lachssaison begann am vergangenen Wochenende mit der offiziellen Freigabe der Flüsse Nordurá im Borgarfjord, Westisland, und Blanda im Bezirk Austur-Húnavatnssýsla in Nordwestisland für das Angeln.

Lachsangel, Island. Foto: Páll Stefánsson.

Die ersten Lachse wurden vor rund zwei Wochen in der Nordurá von angereisten Mitgliedern des Reykjavíker Angelclubs entdeckt, berichtete Fréttabladid.

LAX-Á, die Gesellschaft, die die Fischrechte in Blanda gepachtet hat, wies darauf hin, dass die drei oberen Abschnitte des Flusses nicht vor 20. Juni freigegeben werden.

In den kommenden Tagen und Wochen werden Islands Flüsse, in denen Lachse vorkommen, einer nach dem anderen zum Angeln freigegeben.

Übersetzung: Bernhild Vögel.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter