Kuschelfreundschaft zwischen Baby und Lamm Skip to content

Kuschelfreundschaft zwischen Baby und Lamm

By Iceland Review

Auf dem Bauernhof Sandar im Miðfjörður in Nordwest-Island leben ungefähr 400 Schafe. Die Lamm-Saison ist fast vorüber, und die meisten der Schafsmütter sind mit ihren Lämmern draußen in der Natur.

Ein Lamm allerdings bevorzugt es offenbar, ganz entspannt in einem Bauernhaus sozusagen fünfe grade sein zu lassen. Lúlli, so der Name des Lamms, war eine Frühgeburt und wurde darum mit ins Bauernhaus genommen, wo man sich besser um es kümmern kann. Laut Landwirtin Guðrún Hálfdánardóttir sei Lúlli zweimal fast gestorben.

Lúlli lebt nun mit Guðrún und ihrem Mann Gunnlaugur Guðmundsson in deren Bauernhaus. Aber Lúlli wohnt auch zusammen mit seiner besten Freundin, der vier Monate alten Hekla Guðrún. Lamm-Junge und Baby-Mädchen lieben es, miteinander Zeit im Wohnzimmer des Bauernhauses zu verbringen. Beide in Windeln, versteht sich.

Hier sehen Sie ein Video der kleinen Freunde.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!