Kredit von den Färöerinseln zurückgezahlt Skip to content

Kredit von den Färöerinseln zurückgezahlt

Die Färöer-Inseln waren die erste Nation, die Island nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch im Jahr 2008 mit einem spontanen Kredit von 40,2 Mio EUR (6,7 Mrd. ISK) eine helfende Hand gereicht hatten.

torshavn_bvTórshavn, die Hauptstadt der Faröer. Foto: Bernhild Vögel.

In der Woche vor Weihnachten hatte die isländische Regierung verkündigt, dass dieser Kredit nun in voller Höhe zurückgezahlt worden sei. Im Jahr 2008 hatte der damalige Premierminister Geir Haarde den Kredit als echte Geste der Freundschaft bezeichnet.

Finanzministerin Katrín Júliusdóttir war vor Weihnachten mit ihrem färöischen Amtkollegen Jorgen Niclasen zusammengetroffen, um weitere Entwicklungen und eine verstärkte Zusammenarbeit der beiden Länder zu besprechen, berichtete mbl.is.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts