Kostenlose Unterwasserfilme Skip to content

Kostenlose Unterwasserfilme

20 in den vergangenen Jahren im Meer um Island gedrehte, vertonte Videos des Tauchers Erlendur Bogason werden demnächst im Internet veröffentlicht, wo man sie kostenlos anschauen kann. Nichts vom Material wurde bisher öffentlich gezeigt.

„Die meisten Videos wurden bei Arnarnesstrýtur [geothermales Gebiet im Fjord Eyjafjörður, Nord-Island] aufgenommen… [Andere] vor [der Insel] Grímsey, im [Fjord] Þistilfjörður und vor [der Insel] Kolbeinsey“, sagte Erlendur gegenüber RÚV.

Erlendur hat seine Aufnahmen in 20 dreiminütige Folgen oder Kurzfilme aufgeteilt, die in Isländisch und Englisch vertont wurden.

„Wir haben versucht, etwas Besonderes zu jedem Tier zu finden, so dass jede Folge sich auf etwas Einzigartiges bezieht. Wir erzählen Geschichten über die Tiere, um die es geht“, erklärte Erlendur.

„Das Seehasen-Männchen sucht einen Nistplatz und baut das Nest. Dann hofft er, dass ein Weibchen zu ihm kommt und mit ihm laicht“, erfährt man etwa in einem Video.

Erlendur, der Tauchtouren anbietet und in Akureyri einen Tauchservice leitet, sagte, er wolle der Öffentlichkeit die Unterwasserwelt erschließen. „Ich sehe es als Geschenk an die Isländer, damit sie mehr über das Leben im Ozean erfahren und erkennen, was wir zu bieten haben.“

Hier können Sie den Trailer anschauen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter