König von Norwegen auf Fischzug in Island Skip to content

König von Norwegen auf Fischzug in Island

Harald V, König von Norwegen, kommt diese Woche zu einem inoffiziellen Besuch nach Island. Er beabsichtigt auf Einladung eines Freundes im Fluss Vatnsdalsá im Nordwesten Islands Lachse zu angeln. Eine Gruppe von Freunden – alles Männer – wird gemeinsam auf Reisen gehen.

Vatnsdalsá in Vatnsdalur. Foto: Páll Stefánsson.

Pétur Pétursson, der Pächter des Flusses, bestätigte dies gegenüber . Weder Königin Sonja noch andere Mitglieder des Königshauses werden mit Harald und seinen Begleitern auf die Lachsfangtour gehen.

Sven Gjeruldsen, der Sprecher des Osloer Königshofes, wollte keine Einzelheiten der Reise bekannt geben, da es sich um einen privaten Besuch handele.

Obwohl es in der letzten Zeit wegen der Trockenheit nicht so gut um das Fischen bestellt war, gibt es laut Pétursson in der Vatnsdalsá eine Menge Lachs, so dass der König nicht enttäuscht sein wird.

Nach Angaben der Zeitung gibt es dort noch andere grosse Fische: Auch Rockgitarrist Eric Clapton fischt in diesem Gewässer.

Übersetzung: Bernhild Vögel.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter