Konferenz des Europäischen Ministerrats in Island Skip to content

Konferenz des Europäischen Ministerrats in Island

Heute hat die Konferenz „A New Notion of Media“ („Eine neue Betrachtung der Medien“) in Reykjavík begonnen. An der zwei Tage dauernden Veranstaltung nehmen insgesamt 47 Minister und wichtige Vertreter des Europarats teil, die für Medien und Kommunikation verantwortlich sind, sowie internationale Interessensverbände.

Die offizielle Website der Konferenz.

Zusätzlich wurde gestern im Rahmen der Ministerkonferenz eine Tagung zum Thema Anti-Terror Gesetze und deren Missbrauch abgehalten, sowie ein Syposium mit dem Namen europäisches Jugenforum. Hier wurde die Beziehung zwischen junge Leute und Medien diskutiert.

Während der Ministerkonferenz werden Entscheidungen über medienbezogene Themen getroffen, die die Politik des Europarats für die kommenden fünf Jahre festlegt.

Unter den Teilnehmern befinden sich unter anderem eine der beiden Ministerratsvorsitzenden, Maud de Boer-Buquicchio, Islands Bildungsministerin Katrín Jakobsdóttir, Dr. Karol Jakubowicz, Expertin für Kommunikation und Neue Medien, und Davíd Thór Björgvinsson, Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Die Konferenz wurde vom isländischen Bildungsministerium in Kooperation mit dem Europarat organisiert.

Klicken Sie hier, um auf die offizielle Website der Konferenz zu gelangen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter