Klares Umfragebild im Präsidentschaftsrennen Skip to content

Klares Umfragebild im Präsidentschaftsrennen

Einer Umfrage von Montagnacht zufolge geniesst der Präsidentschaftskandidat und Historiker Guðni Th. Jóhannesson überwältigende Unterstützung bei den Wählern. Die Umfrage war vom Fréttablaðið, Stöð 2 und Vísir durchgeführt worden. Demnach würden 69 Prozent der Wähler Guðni im Juni zum Präsidenten wählen. Der frühere Ministerpräsident Davíð Oddsson würde 13,7 Prozent der Stimmen erhalten, der Schriftsteller Andri Snær Magnason liegt mit 10,7 Prozent an dritter Stelle.

Die Umfrage wurde erstellt, nachdem der amtierende Staatspräsident Ólafur Ragnar Grímsson am Montag verkündet hatte, er wolle seine Kandidatur zurückziehen. Nichtsdestotrotz würden 3,2 Prozent der Befragten ihn wählen.

Die Unterstützung für die Kandidaten variiert je nach Geschlecht und Alter. Guðni geniesst die Unterstützung von 72,2 Prozent der weiblichen Wähler und 65,7 Prozent der männlichen. Andri Snær würde von 13,1 Prozent der weiblichen Befragten gewählt werden und von 8,3 Prozent der Männer. Davíð geniesst die Unterstützung von 18,8 Prozent der männlichen Befragten und 8,6 Prozent der weiblichen.

Guðni wird von jungen wie alten Wählern gleich stark unterstützt, während Andri Snær beliebter bei den jüngeren Wählern ist. Davíð würde hingegen mehr Stimmen von älteren Wählern sammeln.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter