Kinderkulturfest in der Harpa Skip to content

Kinderkulturfest in der Harpa

Das sechste Kinderkulturfestival hat heute morgen in Reykjavík seine Pforten geöffnet. Das Festival legt Wert auf die Teilnahme von Kindern bei kulturelle Veranstaltungen und läuft bis zum kommenden Samstag.

400 Schulkinder gaben am Mittag bei der Eröffnung ein Chorständchen. Das Lied war von der Band Pollapönk komponiert worden, es feiert passend zum Thema des Festivals kulturelle Vielfalt. Auch dir Rechte von Kinder stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungen.

Etwea 640 Vorschulkinder, 80 Kindergartenkinder der Musikschule Sigursveinn und die 50-Mann starke Schulband gestalteten das musikalische Programm. Das Festival bietet eine breite Auswahl an kulturellen Veranstaltungen wie Fotoausstellungen, Filme, einen Büchereievent, Mode und Musik. Das Programm finden Sie hier.

Und wer sich schon gewundert hat – aus Anlass des Kinderkulturfestivals haben viele Isländer auf Facebook ihre Profilbilder gegen alte Kinderfotos ausgetauscht.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts