Kälteeinbruch in Island Skip to content

Kälteeinbruch in Island

Auch Island soll nun endlich Schnee und Eis bekommen. Gestern sorgte ein plötzlicher, unüblicher Kälteeinbruch für frostige Temperaturen in weiten Landesteilen.

akureyri-winter2003_ps

Wird Akureyri weisse Weihnachten bekommen? Themenfoto: Páll Stefánsson.

Eine Langzeit-Wettervoraussage hält weisse Weihnachten für möglich. Der Frost soll in den nächsten Tagen anhalten. Heute und morgen wird ein Sturm aus Nord erwartet, dem im Norden Islands Schneefall folgen soll, berichtete Morgunbladid.

Das Isländische Meteorologische Institut sagt für das kommende Wochenende mildere Temperaturen um den Gefrierpunkt voraus. Der Frost soll aber bereits am Montag zurückkommen.

Die norwegische Wetterdienstseite yr.no sagt voraus, die kommende Woche werde in ganz Island frostig bleiben. Im Norden falle Schnee und beschere der Region um Akureyri ein weisses Weihnachten.

In der Hauptstadtregion, die im Lauf des Dezembers schneefrei geworden ist, soll es am 23. Dezember schneien. Wenn diese langfristige Wettervorhersage zutrifft, könnte auch Reykjavík Anteil am Weihnachtsschnee haben.

BV

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts