Kaleo-Video aus der Gletscherlagune Skip to content

Kaleo-Video aus der Gletscherlagune

Vergangenen Dienstag stellte die Online-Version des Wall Street Journal das neueste Video der isländischen Bluesrock-Band Kaleo vor, das auf einem Eisberg in der Gletscherlagune Fjallsárlón im Südosten Islands gedreht wurde.

Das Stück, um das es im Film geht, ist „Save Yourself“. Es ist nicht das erste Mal, dass die Formation ein Video in isländischer Landschaft herausbringt. Das Video zu „Way Down We Go“ wurde im Vulkan Þríhnúkagígur gedreht.

Die Band, die in Austin, Texas lebt, tourt demnächst durch die USA, um ihr Album A/B vorzustellen.

Hier sehen Sie das Video zu „Save Yourself“.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter